Flughafenausweis ist Pflicht

Auf einem deutschen Flughafen wie Frankfurt, Berlin oder Düsseldorf sind Flughafenausweise Pflicht. Bestimmte Bereiche des Flughafengeländes dürfen ohne einen gültigen Flughafenausweis nicht betreten werden. Auf diese Weise stellen Flughafenbetreiber sicher, dass nur befugte Personen Zutritt zu den unterschiedlichen Bereichen eines Flughafens erhalten.

Rechtzeitig Ausweis beantragen

Eine Herausforderung für Firmen, deren Mitarbeiter in den gesperrten Bereichen eines Flughafens tätig werden sollen. Die Unternehmen müssen dafür sorgen, dass alle eingesetzten Mitarbeiter im Besitz eines gültigen Flughafenausweises sind. Wird dies im Vorfeld versäumt, können erhebliche Verzögerungen eintreten. Das Sicherheitspersonal muss Personen ohne Ausweis den Zugang verweigern. Dabei ist unerheblich, ob der Auftrag von höchster Stelle erteilt wurde oder ein besonders dringlicher Auftrag vorliegt.

Ohne Flughafenausweis kein Zutritt

Gleiches gilt für Selbstständige oder Bewerber bzw. zukünftige Mitarbeiter von Unternehmen, die am Flughafen tätig sein werden. Auch sie erhalten ohne einen gültigen Flughafenausweis keinen Zutritt zu den nicht öffentlich zugänglichen Bereichen des Flughafens.

Weitere Details zum Antragsverfahren an den deutschen Flughäfen finden Sie hier.




Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen