Häufig gestellte Fragen

Wer benötigt einen Flughafenausweis?

Alle Personen, die einer beruflichen Tätigkeit am Flughafen nachgehen wollen. Ohne einen gültigen Flughafenausweis dürfen bestimmte Bereiche des Flughafengeländes nicht betreten werden. Auf diese Weise stellen Flughafenbetreiber sicher, dass nur befugte Personen Zutritt zu den unterschiedlichen Bereichen eines Flughafens erhalten.

Wo muss der Flughafenausweis beantragt werden?

Der Flughafenausweis muss bei der zuständigen Ausweisstelle des Flughafens beantragt werden. Da in Deutschland kein einheitlicher Flughafenausweis existiert, muss für jeden Flughafen ein eigenständiger Ausweis beantragt werden. Eine Übersicht der Ausweisstellen an deutschen Flughäfen finden Sie hier.

Wann hat meine Ausweisstelle geöffnet?

Die Öffnungszeiten Ihrer Ausweisstelle sowie alle notwendigen Kontaktinformationen finden Sie hier.

Tipp: Rufen Sie die Ausweisstelle vor Ihrem Besuch an. Neben ersten Hinweisen zum Ausweisantrag erfahren Sie so, ob ggf. die Öffnungszeiten geändert wurden.

Wie beantrage ich meinen Flughafenausweis?

Der Flughafenausweis muss bei der zuständigen Ausweisstelle des Flughafens beantragt werden. Zulässig sind grundsätzlich nur schriftliche Anträge. Der Ausweisantrag muss vollständig ausgefüllt und durch den Antragsteller unterschrieben der Ausweisstelle vorgelegt werden. Antragsformulare werden entweder online zur Verfügung gestellt oder können bei der Ausweisstelle empfangen werden.

Was kostet ein Flughafenausweis?

Für die Ausstellung der Ausweise werden von den Flughäfen Gebühren in unterschiedlicher Höhe erhoben. Diese schwanken in der Regel zwischen 20 und 100 Euro. Weitere Auskünfte erteilen die jeweiligen Ausweisstellen.

Wie lange dauert es, bis ich meinen Flughafenausweis erhalte?

Die Dauer der Bearbeitung ist von Flughafen zu Flughafen unterschiedlich. Grundsätzlich muss mit einer Dauer von zwei Wochen gerechnet werden. Ist eine Zuverlässigkeitsüberprüfung notwendig, verlängert sich die Dauer auf vier bis sechs Wochen. Ein ausreichender zeitlicher Vorlauf ist daher einzuplanen.

Wann benötige ich eine Zuverlässigkeitsüberprüfung ?

Ein Flughafenausweis, der zum Betreten der nicht allgemein zugänglichen Bereiche eines Flughafens berechtigt, setzt die Vorlage einer erfolgreich abgeschlossenen Zuverlässigkeitsüberprüfung voraus.

Wer ist für die Zuverlässigkeitsüberprüfung zuständig?

Für die Zuverlässigkeitsüberprüfung ist die regional verantwortliche Luftsicherheitsbehörde zuständig. Die Zuständigkeit richtet sich nach dem Unternehmenssitz bzw. dem Wohnort des Antragstellers. Eine Übersicht der Luftsicherheitsbehörden mit Kontaktdaten findet sich hier.

Was kostet eine Zuverlässigkeitsüberprüfung?

Die anfallenden Kosten sind von Behörde zu Behörde unterschiedlich. Die Gebühr darf nach dem Luftsicherheitsgesetz (§7) zwischen fünf und 150 Euro pro Person betragen. Eine Zuverlässigkeitsüberprüfung in Frankfurt kostet derzeit beispielsweise 62 Euro.

Was kann ich machen, wenn die Zuverlässigkeitsprüfung negativ ausfällt?

Wenn die Zuverlässigkeit durch die zuständige Prüfbehörde verneint wurde, kann frühestens ein Jahr nach Bekanntgabe des letzten Überprüfungsergebnisses ein erneuter Antrag gestellt werden. Sollte der Antragssteller nachweisen können, dass die Gründe für die Verneinung zwischenzeitlich entfallen sind, kann bereits zu einem früheren Zeitpunkt eine neue Prüfung beantrag werden.

Wie lange ist eine Zuverlässigkeitsüberprüfung gültig?

Eine Zuverlässigkeitsüberprüfung mit positivem Ergebnis ist grundsätzlich fünf Jahre gültig. Wiederholungsüberprüfungen müssen rechtzeitig beantragt werden.

Tipp: Informieren Sie sich mindestens drei Monate vor Ablauf der Gültigkeit bei Ihrer Ausweisstelle über die notwendigen Schritte.

Wann benötige ich eine Luftsicherheitsschulung?

Ein Flughafenausweis, der zum Betreten der nicht allgemein zugänglichen Bereiche eines Flughafens berechtigt, setzt die Vorlage einer erfolgreich abgeschlossenen Luftsicherheitsschulung voraus.

Was ist eine Luftsichersicherheitsschulung?

Die Schulung besteht aus einem vierstündigen Theorieunterricht und kann um einen praktischen Teil ergänzt werden. Den Teilnehmern werden neben rechtlichen Grundlagen auch Informationen zu Sicherheitsstrukturen, Ausweisen und Kontrollen vermittelt. Ziel ist es, den hohen Stellenwert von Sicherheit an den sensiblen Bereichen eines Flughafens zu verdeutlichen. Die Einzelheiten regelt die Luftsicherheitsschulungsverordnung (LuftSiSchulV).

Wer bietet Sicherheitsschulungen an?

Luftsicherheitsschulungen werden  von Flughäfen, Behörden oder Luftfahrtunternehmen angeboten. Die Fraport AG beispielsweise bietet für Antragssteller am Frankfurter Flughafen eine Onlineschulung mit abschließendem Test über das Internet an.

Tipp: Klären Sie mit Ihrer Ausweisstelle vorab, welche Schulungen an Ihrem Flughafen akzeptiert werden. Erst dann sollten Sie sich für ein Angebot entscheiden.

Wie lange ist eine Sicherheitsschulung gültig?

Eine Sicherheitsschulung ist grundsätzlich fünf Jahre gültig. Eine Wiederholungsprüfung ist bei Ablauf notwendig. Setzen Sie sich rechtzeitig mit Ihrer Ausweisstelle in Verbindung und informieren Sie sich über notwendige Schritte.

Was mache ich bei Änderung meiner persönlichen Daten?

Teilen Sie Änderungen von relevanten Daten (Name, Wohnsitz, Arbeitgeber, Personalaus- oder Reisepassnummer etc.) umgehend Ihrer Ausweisstelle mit. Die Mitteilung sollte schriftlich erfolgen.

Wie verhalte ich mich richtig, wenn der Flughafenausweis verloren geht?

Der Flughafenausweis ist ein wichtiges Dokument. Informieren sie umgehend die zuständige Ausweisstelle über den Verlust. Die Mitarbeiter erklären ihnen die weiteren Schritte, um schnellstmöglich einen neuen Ausweis zu erhalten.

Ihnen fehlt noch immer eine Information?

Senden Sie uns eine E-Mail. Wir werden versuchen, Ihre Frage schnellstmöglich zu beantworten.




Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen